PFAFFENHOFENER MOTORSPORT-NEWS -NEU! Grobauer für Landshut, Olching und Birmingham! …immer mehr Rennabsagen!

Bahnsport/Speedway: Unser MSC-Eigengewächs Valentin Grobauer wird 2021 hauptsächlich in Deutschland, Polen und Großbritannien Gas geben. In Polens zweiter Liga wird Valentin für die Trans MF-Devils des AC Landshut an das Startband rollen. Das erste Heimrennen der Niederbayern ist hier nach wie vor für das Wochenende-24./25. April vorgesehen. Sollte es tatsächlich bei diesem Termin bleiben, ist kaum zu erwarten, dass hier Zuschauer zugelassen sein werden. Die Inzidenz-Zahlen steigen wieder …so wird es wohl zunächst einmal heißen: „behind closed doors!“ Zu befürchten ist dieses Szenario auch auf der britischen Insel – wie im Vojahr hat hier Valentin Grobauer für die Brummies aus Birmingham unterschrieben.

Der Tradionsclub aus den Midlands hat für die zweite britische Division (Championship) ein bärenstarkes Team zusammengestellt: Neben Valentin fahren noch Chris Harris, James Shanes, Paco Castagna und Erik Riss für die Gelbroten! Das erste Rennen ist für den 21. Mai terminiert – warten wir ab, ob es dazu kommen wird! Im heimischen Speedway-Teamcup wiederum, wird Valentin erneut für den MSC Olching starten …hierzulande hagelt es erwartungsgemäß Absagen:

Unsere Kollegen vom MSC Olching wollen das Teamcup-Heimrennen vom 02. Mai auf den 03. Juni (Fronleichnam) verschieben. Das schon traditionelle Meeting, an jenem Feiertag – German Open – müsste aufgrund der Restriktionen ohnehin entfallen, melden die Olchinger. Abgesagt wurde auch das, für den 09. Mai geplante, Sandbahnrennen in Plattling:

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.