PFAFFENHOFENER MOTORSPORT-NEWS -NEU! KW27

Sportwagen/GT-Sport: Christian Engelhart (Wolnzach) war in Misano (Italien) im Einsatz – bei zwei Sprints im Rahmen der GT World Challenge Europe-Serie. Ein Unfall überschattete das Geschehen – hier Engelharts Statement: „Frühes Ende für unser Rennwochenende in Misano. In der Startrunde war Adrien De Leener auf der Außenlinie unterwegs und fuhr über die Bananen-Curbs, wodurch unser Auto hochgeschleudert wurde und er sich dabei leider schwer verletzte.
Kumpel – ich wünsche dir eine schnelle Genesung und dass wir bald wieder loslegen können!“

Marius Zug (Pfaffenhofen) bestritt ein Endurance-Rennen der Italienischen GT-Meisterschaft in Mugello (Italien). Auch er hatte kein Glück: Sein Kollege Stefano Comandini (Italien) wurde während des ersten Stints von der Piste gerempelt. Nach einem Reifenschaden waren die Chancen dahin …Marius und Bruno Spengler (Kanada) konnten den BMW M6 GT3 von Ceccato Racing nur noch auch Platz 15 ins Ziel bringen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.