Ein 24H-Champion aus der Region! …Wir gratulieren Christian Engelhart!

Ein 24H-Champion aus der Region! Wir gratulieren Christian Engelhart (2. v. li.) aus Haushausen (bei Wolnzach) zum Sieg beim 24-Stunden-Rennen in Daytona!!!
In einem der nervenaufreibendsten Rennen in der 57-jährigen Geschichte des Rolex 24 At Daytona konnte Christian mit dem GRT – Grasser Racing Team den Sieg nach 561 gemeisterten Runden auf dem Daytona International Speedway bejubeln. Beim von starken Regenfällen sowie zwei längeren Unterbrechungen geprägten Rennen behielt das Quartett Ineichen/Bortolotti/Engelhart/Breukers mit dem neuen Lamborghini Huracán GT3 EVO jederzeit die Nerven.
Christian Engelhart machte den Erfolg durch eine spektakuläre Aufholjagd unter schwierigsten Bedingungen perfekt. In der Schlussphase des Rennens fuhr er vom neunten bis auf den ersten Platz in der eng umkämpften GTD-Klasse nach vorne. Knapp zwei Stunden vor dem regulären Ende wurde das Rennen wegen starker Regenfälle ein zweites Mal unterbrochen – erstmals überhaupt in der Historie des Langstrecken-Klassikers. Die Rennleitung entschied schließlich nach 23:50 Stunden, das Rennen nicht mehr freizugeben. (Fotos und Textteile: GRT Grasser-Racing)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.