PFAFFENHOFENER MOTORSPORT-NEWS -NEU! KW39

MSC-PAF-INTERN: Die Einladungen zur Jahreshauptversammlung wurden fristgerecht an unsere Mitglieder versandt. Aufgrund der derzeit geltenden Regularien möchten wir um frühzeitige Anmeldungen bitten (wie im Einladungs-Schreiben beschrieben). Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Bahnsport/Speedway: Die Devils des AC Landshut haben ziemlich gute Chancen, sich den Meistertitel in der 2. Speedwayliga Polens zu sichern. Im ersten Teil des Finales auf der Heimbahn gewannen die Landshuter mit 52-38.

Valentin Grobauer kam an der Ellermühle nicht zum Einsatz, zeigte aber während der Woche ein starke Leistung auf der britischen Insel. Beim 55-35-Heimsieg seiner Birmingham Brummies gegen die Diamonds aus Newcastle ergatterte unser Fahrer 7+2 Zähler. Die Statistik zum Meeting finden Sie HIER!

Am Samstag wiederum wurde der Deutsche Speedway-Mannschaftsmeister in einer einzigen Veranstaltung ermittelt. Sieger wurden die Wikinger des MSC Brokstedt vor den Devils des AC Landshut. Hier durfte Valentin Grobauer aber für die „Teufel“ ran und steuerte 8 Punkte zum Vizetitel bei.

Julian Bielmeier war am Wochenende in Haunstetten im Einsatz. Am Samstag reichte es für Julian (3, 3, 2, 1) und dem BBM München zu Platz 2 im ADAC Bahnsport-Bayerncup (Runde 2). Sieger wurden die Nachwuchs-Drifter des MSC Olching. Evtl. folgt in den nächsten Tagen hier ein Statement von Julian: Facebook!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.